Hier finden Sie uns

AJO - Aktion Jugendberufs-
   hilfe im Ostalbkreis e.V.

Aalstraße 14/1

73430 Aalen

 

 

Kontakt

Rufen Sie uns an unter

   07361/55 61 95-0

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Aktion Jugendberufshilfe Aalen, Jugendberufshilfe Aalen, AJO Aalen
Aktion Jugendberufshilfe Aalen, Jugendberufshilfe Aalen, AJO Aalen

„Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist,
     habe ich beschlossen, glücklich zu sein.“ (Voltaire)

Ein Seminar zur kompetenzstärkenden Potentialentfaltung                         >> Jetzt anmelden zur Ressourcen-Werkstatt, 18.-19.9.2017!
      Anmeldeschluss: 9.6.2017!

Ressourcen- die heilsame Kraft in uns

Folgt man der Flut aktueller Berichte, so gilt Stress in unserer Gesellschaft inzwischen als eine der größten Gesundheitsgefahren. Nicht nur im Arbeitsleben, sondern auch in anderen sozialen Kontexten kann sich dies als Burnout-Syndrom, als Angst- oder Panikstörung, als depressive Symptomatik oder als psychosomatische Beschwerden bemerkbar machen. Arbeitsbedingungen wie z. B. anhaltender Zeitdruck, zu hohe Leistungsanforderungen, unklare Verantwortlichkeiten, mangelnde Wertschätzung oder arbeitsplatzbezogene Überforderung begünstigen entscheidend das Auftreten stressbedingter Belastungen.

Die Betroffenen fühlen sich oftmals ausgelaugt, sie distanzieren sich innerlich von ihrer Umwelt oder erleben ihr Tun als sinnlos und entleert.

 

Umso mehr sind maßgeschneiderte Strategien und Techniken gefragt, die ein persönliches Gegensteuern möglich machen, bevor die Stressfalle zuschnappt.

Erklärtes Ziel dieser Fortbildungsreihe ist es daher, die eigenen Ressourcen als innere und äußere Kraftquellen zu erkennen, zu fördern und (wieder) zu aktivieren.

 

Dieses Einführungsseminar vermittelt dazu Grundlagen, die für eine kraftvolle, ressourcen- und kompetenzorientierte Selbstorganisation der eigenen Persönlichkeit wichtig sind.

Wichtige Wegbegleiter sind hier u.a. Kreativität und Humor.

 

Hier haben Sie Gelegenheit, sich einen individuellen Werkzeugkasten zusammen zu stellen, der Sie in Ihrem beruflichen oder persönlichen Alltag optimal unterstützt. Ihre praktischen Fallbeispiele sind willkommen.

Methoden:

Präsentationen, Kleingruppenübungen, Rollenspielsequenzen, projektive Techniken

Zielgruppe:

Menschen, die beratend tätig sind, aus dem sozialen und sozial-psychiatrischen Bereich

ReferentInnen:

  • Tarla B. Naffin (Bereichsleitung AJO e.V.)
  • Dr. med. Askan Hendrischke (Chefarzt für Psychosomatik, Coach und Lehrtrainer für Systemische Therapie und Beratung (DGSF) am Ostalbklinikum in Aalen, vom Magazin FOCUS ermittelter Top-Mediziner in Deutschland)

Veranstaltungsdatum und -ort:

18.-19.9.2017 in Esslingen

Kosten:

495 Euro inkl. Übernachtung/Frühstück, Mittagessen und Tagungsverpflegung.

Sie haben Interesse an diesem Seminar?

Melden Sie sich hier gleich an - Anmeldung ausfüllen und uns zukommen lassen. Herzlichen Dank.

Detailinfos und Anmeldeformular zur Ressourcenwerkstatt

ePaper
Teilen:

ePaper
Teilen:

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf unter Tel. 07361/556195-0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular zur Klärung noch offener Fragen sowie zur Anmeldung.

Ihre Ansprechpartnerin

 

Tarla B. Naffin
(M.A. Germanistik und Geschichte)

Aalen

 

Fon   07361/556195-23
Fax   07361/556195-19
Mail  naffin@ajoev.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum
© AJO - Aktion Jugendberufshilfe im Ostalbkreis e.V.