Hier finden Sie uns

AJO - Aktion Jugendberufs-
   hilfe im Ostalbkreis e.V.

Aalstraße 14/1

73430 Aalen

 

 

Kontakt

Rufen Sie uns an unter

   07361/55 61 95-0

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Aktion Jugendberufshilfe Aalen, Jugendberufshilfe Aalen, AJO Aalen
Aktion Jugendberufshilfe Aalen, Jugendberufshilfe Aalen, AJO Aalen


Das Projekt „TAFF 2.0“ wird unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und aus Landesmitteln des Ministeriums fürs Soziales und Integration Baden-Württemberg.

TAFF 2.0 - TeilzeitAusbildung für alleinerziehende Frauen (und Männer)

In Kooperation mit dem Stadt- & Landkreis Pforzheim



Aus dem Landes-Arbeitsmarktprogramm
„Gute und sichere Arbeit“

 

Alleinerziehende haben aufgrund ihrer Lebenssituation nicht die gleichen Chancen, eine berufliche Ausbildung in Vollzeit zu absolvieren.

Eine abgeschlossene Berufsausbildung ist jedoch eine wesentliche Voraussetzung für eine dauerhafte und existenzsichernde Beschäftigung. Eine fehlende Berufsausbildung führt zu erhöhten Arbeitsmarktrisiken und Transferabhängigkeit.  

 

Ziel des Projektes ist die Einmündung in eine Ausbildung.

 

Durch die Teilzeitausbildung haben die Frauen die Chance auf eine betriebliche Ausbildung mit einer dauerhaften Integration auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. Und das bei gleichzeitiger Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

 

Durch TAFF 2.0 erhält die jeweilige Frau bzw. der jeweilige Mann

  • eine individuelle berufliche Orientierung
  • Unterstützung bei der Organisation und Sicherstellung der Kinderbetreuung
  • Bewerbungstraining und Kommunikationstraining
  • Unterstützung beim Finden des passenden Ausbildungsberufes und –betriebes
  • Unterstützung bei Behördengängen.  
     

Teilzeitausbildung bedeutet eine Erwerbung des Berufsschulabschlusses in Teilzeit.
Dabei richtet sich die Ausbildungsvergütung prozentual nach der Ausbildungszeit. Ferner gibt es weitere finanzielle Unterstützungen.

 

Gemeinsam mit unseren erfahrenen und professionellen Fachkräften wird ein individueller Weg zur Berufsausbildung und darüber hinaus erarbeitet.

 

Sie möchten sich ansehen um was es bei TAFF geht? Dann schauen Sie sich unseren Film an. Viel Spaß dabei!

Hier geht´s zum TAFF-Film auf Youtube...

 

 


Zusammenarbeit

Das Projekt TAFF 2.0 führen wir zusammen mit dem
Jobcenter Ostalbkreis durch.


 

Ihre Ansprechpartnerinnen

 

Karin Kirchner
(Dipl. Volkswirtin, M.A. Interkulturalität und Integration)

Aalen

 

Fon   07361/556195-11
Fax   07361/556195-19
Mail  kirchner@ajoev.de

 

Susanna Gaidolfi 
(M.A. Romanistik, Allgemeine Sprachwissenschaft)
Aalen

 

Fon   07361/556195-26
Fax   07361/556195-19
Mail   gaidolfi@ajoev.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum
© AJO - Aktion Jugendberufshilfe im Ostalbkreis e.V.